Entdecken Formentera

DIE EINFACHHEIT VON LUXUS

Formentera, kleine Insel in der Größe, aber weltweit für ihre paradiesischen Strände bekannt.  Wussten Sie, dass es in Formentera keine Ampel gibt?  Das ist richtig, die Bewohner wollen es vor der modernen Welt schützen und dabei seine natürliche Schönheit bewahren.

Formentera gilt als "luxuriöser Schatz der Einfachheit", der kleine Gruppen für Firmenveranstaltungen begrüßt.  Trotzdem kann es auf viele Arten genossen werden, wenn auch nur als eintägiger Besucher …

Ankunft mit dem privaten Boot: Schoner, Katamaran, Boot ... Machen Sie einen Zwischenstopp auf der Insel S'Espalmador und nehmen Sie ein obligatorisches Bad und dann weiterzugehen um  ein Mittagessen in Ses Illetes zu genießen , einem der schönsten Strände der Welt.

Wir können auch den Hafen von La Savina erreichen und von dort eine Radtour auf Landstraßen machen.

Die Strände und die kupferfarbenen Klippen von Formentera können im Kayak oder Paddelsurf  erkundet werden....  Eine Teambuilding-Aktivität am Strand ? ..

Formentera ist klein, bietet aber trotz seiner Einfachheit viele Möglichkeiten, um Ihre Incentive-Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.  Alle Aktivitäten, die von Incentivos Ibiza DMC geleitet werden, haben einen strengen Respekt vor der natürlichen Umwelt, wenn man bedenkt, dass ein Teil der Insel zum Ses Salines Naturpark von Ibiza Formentera gehört.

Für die kleinen Gruppen, die auf Formentera  übernachten, genießen die besten Restaurants und kombinieren ihren Aufenthalt mit überraschenden und unterhaltsamen Aktivitäten, die exklusiv und für wenige Privilegierte sind.  Privilegiert, so empfinden wir Formentera bei der Organisation von Veranstaltungen.

Schalten Sie Ihr Handy aus und vergessen Sie den Stress, Sie sind in Formentera!

Warum müssen Sie kommen?

FORMENTERA

  • Weil es die Einfachheit des Luxus ist.
  • Für seine paradiesischen Strände. Ses Illetes wird von Travelers als der 7. beste Strand der Welt und an erster Stelle in Europa und Spanien ausgezeichnet.
  • Für die perfekte Verschmelzung von Land- und Meereslandschaft.
  • Für seine Sonnenuntergänge.
  • Weil es eine kleine Insel ist, auf der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.